top of page
Suche
  • Lena

Kurs für Gehörlose ab 18 Jahre in Bremen: 13. + 14.01.24, Gehörlosenzentrum Bremen

Aktualisiert: 19. Dez. 2023

Wendo/ feministische Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für gehörlose Frauen* ab 18 Jahre: 13. und 14. Januar 2024, 10.30 - 15.30 Uhr, im Gehörlosenzentrum Bremen



Wendo ist eine Selbst-verteidigung für Frauen. Dort lernen Frauen, wie sie sich gegen Gewalt schützen. Frauen mit Behinderungen erleben öfter Gewalt als Frauen ohne Behinderung. Mehr als die Hälfte der Frauen mit Behinderungen hat schonmal Gewalt erlebt. Dagegen können Sie etwas tun. Sie können sich wehren. Das können Sie in einem Kurs lernen.



Sie wollen:  Verletzende Bemerkungen nicht ignorieren. Abwertendes Verhalten nicht länger hinnehmen. Dass Ihr Nein! respektiert wird. Sich gegen Gewalt wehren.


Im Kurs lernen Sie: deutlich NEIN! zu gebärden. Sich mutig gegen Gewalt zu wehren. Den Körper bei Angriffen zu benutzen. Was wir gegen Angst machen können.


Im Kurs reden wir über starke und selbstbewusste Frauen*. Wir machen Übungen zum Wehren und sich stark fühlen. Es gibt DGS Dolmetscherinnen. Der Kurs ist kostenfrei.


Der Kurs findet in Kooperation von WenDo NordWest e.V. und der Frauenbeauftragten des Landesverbands der Gehörlosen Bremen e.V. statt. Anmeldung bitte an frauentreff@lvg-bremen.de

Beide Tage gehören zusammen.


*Inter, nicht-binäre und trans Personen sind im Kurs willkommen.


Dank für Flyerdesign: Lara Hies und BVFeSt. e.V. im EU Project "No Means No- Preventing violence against women* with disabilities"



Comments


bottom of page