top of page
Suche
  • Lena

WenDo Kurs für FLINTA* ab 18 Jahre: 06. und 07. Mai 2023, 10 - 15 Uhr in Oldenburg

Am 06. und 07. Mai 2023 findet von 10 - 15 Uhr in den Räumen des Hochschulsports der Uni Oldenburg ein WenDo Kurs statt. Der Kurs wird vom Feministischen Referat der Uni Oldenburg organisiert.

Anmeldung und weitere Infos unter femref@uol.de sowie auf der Website https://www.femref.uni-oldenburg.de/

"WenDo ist ein feministisches Konzept zur Selbstbehauptung und

Selbstverteidigung für FLINTA. Gemeinsam widmen wir uns dem Spüren von eigenen Grenzen und Erproben effektive Strategien der mentalen und körperlichen Gegenwehr. WenDo nimmt als feministisches Konzept geschlechtsspezifische Gewaltverhältnisse als auch Rassismen, Ableismus und LGBTIQ+ - Feindlichkeit in den Blick. Der Kurs bietet die Möglichkeit, eigene Themen einzubringen sowie die Möglichkeit, sich jederzeit aus dem Kursgeschehen zurückzuziehen. Die beiden Tage gehören zusammen. Der Workshop findet auf deutscher Lautsprache statt. FLINTAS mit Behinderung können gerne am Kurs teilnehmen.

Die Trainerin ist cis-weiblich, non-able-bodied, weiß, seit vielen Jahren in der feministischen Sozialarbeit mit Themen rund um Gewalt gegen Frauen und feministischer Mädchenarbeit aktiv. Lena ist WenDo Trainerin, Traumafachberaterin/ Traumapädagogin und arbeitet aktuell in einer Fachberatungsstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt."




Comments


bottom of page